Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Ein Hauch von Luxus zu Ostern mit Attilus Kaviar [ Anzeige ]

Hallo Ihr Lieben, wer kennt es nicht!? Manchmal darf man sich einfach auch etwas gönnen und sich selbst ein Stück weit belohnen. Ich finde Feiertage wie Ostern bieten sich gerade dazu an, auch mal zu sehr hochwertigen Lebensmitteln zu greifen, die den besonderen Charakter dieser Tage unterstreichen und diese zu einmaligen Festlichkeiten machen. Ich überrasche dieses Jahr meine Liebsten mit einem wirklichen Gourmet-Schmaus, der die Feinkost-Herzen meiner Gäste schneller schlagen lassen soll. Unser Osterfest steht im Zeichen der Familie und deshalb liegt mir immer viel daran, schöne Feste zu kreieren, die noch lange im Gedächtnis bleiben. Neben edler Osterdekoration darf natürlich das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen, weshalb ich mich zur Vorspeise für den sehr hochwertigen und nachhaltigen Kaviar aus dem Hause Attilus entschieden habe. Dank der liebevollen Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen aus Jessen, bereite ich zu diesem Osterfest Kaviar im Zusammenspiel mit kleinen Blinis vor. Ich liebe Fisch in allen Variationen und Kaviar darf es ab und an auch mal sein. Insbesondere während meiner Reisen nach Dubai, habe ich immer wieder gerne von der Delikatesse gekostet und dieses Gaumen-Schmaus wirklich genossen. Ich liebe Details und dieses Highlight beim Essen darf es auch gerne mal zuhause geben. Mit diesen schlichten Beilagen wie den Blinis kommt der Geschmack besonders zur Geltung und wird nicht durch sonstige Nuancen im Geschmack getrübt. Etwas Creme und Dill dazu schenken dem Kaviar die Aufmerksamkeit, die er verdient hat. Ich liebe den Geschmack, da er schon in kleinen Mengen überaus fein schmeckt. Der Firmenname „Attilus“ liegt in der Qualitätsgeschichte begründet, die ihn ausmacht. In Gourmetkreisen ist der Begriff mit exquisitem Kaviar und den feinsten Fischerzeugnissen vom Stör gleichzusetzen. Das Unternehmen aus Jessen ist damit eine der weltweit seltenen Hersteller, die mit Ihrer Fischfarm echten Oscietra Kaviar anbieten können. Sie bieten sämtliche Stör-Varianten von Oscietra, über den Siberian bis hin zu dem bekannten Beluga Kaviar an. Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei und dank der diversen Größen-Einheiten kann man diesen Genuss auch in besonderen Momenten zuhause genießen. In meinem Ostermenu habe ich mich für die Ausführungen des Royal Siberian und Royal Oscietra entschieden, die wirklich sehr schmackhaft und herrlich zu genießen sind. Wer verschiedene Rezepte im Zusammenspiel mit dieser Delikatesse ausprobieren will, findet auch auf der Attilus Kaviar Webseite super feine Anregungen für außergewöhnliche Rezepte, die wirklich zum nachkochen animieren. Attilus Kaviar hat mich von seiner Qualität überzeugt und auch deren Qualitäts-Philosophie begründet in der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Fische hat mich überaus positiv überrascht. Die Qualität dieser geschmacklichen Kostbarkeit steht für mich an erster Stelle und wird durch die edlen Verpackungen und den tollen Lieferservice noch unterstrichen. Aus Liebe zur Tradition und zum Stör lassen sich mit Attilus Kaviar geschmackliche Sternstunden kreieren, die das Ostermenu in diesem Jahr zu etwas ganz besonderem machen!

!

Habt einen schönen Tag Ihr Lieben & viel Freude beim Genießen!

Herzlichst,

Looks like… COJA

      

[ Anzeige ] Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos