Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Schöner Wohnen | Ankleidezimmer nach Maß

Hallo Ihr Lieben! Die Sonne lacht uns an und lässt unser Herz höher schlagen! Ich liebe es diese Wärme zu inhalieren und meinen Kleiderschrank auf Vordermann zu bringen! Bevor ich Euch einige meiner neuen Errungenschaften zeige, gewähre Ich euch heute einen Einblick in mein Allerheiligstes – Mein Ankleidezimmer :-)! Ja, der Traum jeder Frau! Mein Ankleidezimmer ist schlicht und edel gehalten, so, wie es mir gleich kommt. Ich bin ein Fan von klaren Linien und Ordnung. Ordnung ist für mich wirklich super wichtig und ich versuche Sie überall bestmöglich zu halten. Ich bin kein Fan offener Schränke oder Regale und deshalb kam für mich auch nur ein Ankleidezimmer mit geschlossenen Fronten in Frage. Aufgrund der Höhe von ca. 4,5m nach oben, hatte ich viel Platz und konnte mir sehr hohe Schränke planen und einbauen lassen. Da ich während des Rohbaus Stauraum-Panik bekam, musste unser Bauunternehmer kurzerhand einen Durchbruch in einer Wand machen, um dort noch zusätzliche Einbauschränke zu platzieren. Und das war wirklich eine super gute Idee, da nun alle Kleidungsstücke, abgesehen von Jacken und Mänteln (die sind woanders verstaut) Platz haben. Ich mag besonders die schlichte Note des Raumes, die klare Struktur und Weite des Raumes. Das Ankleidezimmer ist lichtdurchflutet und das war mir während der Planung besonders wichtig. So wirkt der Raum immer erfrischend, hell und freundlich. Gepaart mit dezenten Einrichtungsgegenständen wie einem Ghost Chair von Kartell, hellen Kissen und einem schmalen Läufer, ist meine Ankleide für mich einfach perfekt – Edel und zeitlos. Einen Einblick ins Innere stelle ich Euch ein anderes Mal vor! Habt einen sonnigen Tag! Herzlichst

Looks like… COJA

                   

[ Werbung ]  Dieser Beitrag enthält Werbung, da Markennennung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos.