Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

#HelloBeReal | Meine neuen Pflege-Essentials von HelloBody [ Anzeige ]

Posted on

Hallo Ihr Lieben, wie ihr wisst, bin ich schon lange von der Produktqualität von HelloBody überzeugt und die Pflege-Essentials sind nicht mehr aus meiner täglichen Routine wegzudenken. Umso schöner, wenn sich große Brands wie HelloBody Ihrer Vorbildfunktionen bewusst sind und Thematiken wie Nachhaltigkeit und Natürlichkeit groß geschrieben werden. Im Rahmen der Berlin Fashion Week 2020 stellt HelloBody diese Thematik unter dem Hashtag #HelloBeReal in den Fokus der Öffentlichkeit und will damit, neben dem ganzen Rummel bezüglich Perfektionismus, die Message von Natürlichkeit und Nachhaltigkeit verbreiten. Ich finde es lobenswert, dass eine Beauty-Brand, diese Realness versucht im Bewusstsein der schönheitsfixierten Gesellschaft zu manifestieren, denn nichts geht über Natürlichkeit gepaart mit einem gepflegten Erscheinungsbild. Schönheit darf real und somit echt sein, da uns gerade die kleinen Macken ausmachen und uns von der großen Masse abheben. Sich selbst lieben zu lernen und das zu betonen, was einem ausmacht, dass ist die Kunst von heute. Bewusst mit sich, seinem Inneren und Äußeren, sowie der Umwelt umgehen, stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Deshalb ist es toll, wenn man auf Produkte zurückgreift, die das Thema Nachhaltigkeit bereits verinnerlichen und so wie HelloBody uns Produkte anbietet, die frei von Tierversuchen und Schadstoffen sind und außerdem auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe in Deutschland zu fairen Konditionen produziert werden. Sustainability wird bei HelloBody gelebt und die Qualität der Produkte spricht dabei für sich. Die Skincare Marke ist dabei auch Vorreiter, wenn es um ein natürliches Packaging der Produkte geht. Dieses Komplettpaket an Qualität und Nachhaltigkeit macht diese Brand aus. Um dieses Bewusstsein in den Köpfen der Leute zu erhöhen, hat HelloBody passend zur Berlin Fashion Week 2020 eine super klasse Goodie Bag auf den Markt gebracht, die mein Herz wieder höher schlagen ließ. Ich denke immer, dass ich meine Favoriten gefunden habe, bis HelloBody wieder mit einer Neuheit um die Ecke kommt und mich aufs Neue begeistert. Die Goodie Bag wartet mit drei tollen Produkten auf, die es wirklich in sich haben! Die Produkte kommen in einem schicken und nachhaltigen Jutebeutel daher, welcher nicht nur schön aussieht, sondern auch immer wieder Verwendung finden kann. Die Makeup Removal Pads sind wirkliche Reinigungswunder, auch wenn man wie ich kein Makeup, sondern nur Rouge im Gesicht trägt. Sie sind wieder verwendbar und dadurch ein wirkliches Must Have im Bad, wenn man die Pads nicht immer nachkaufen will, sondern sie einfach im Sinne der Nachhaltigkeit reinigt und wiederverwendet. In einem kleinen, weißen Beutel können sie außerdem schick und praktisch aufbewahrt werden, Die Aloé Tonic hat es mir seit eh und je angetan, da die Reinigungswirkung wirklich top ist! Zum krönenden Abschluss rundet die neue Augencreme mit dem schmeichelnden Namen „Cara Look“ die Goodie Bag ab, die sich unheimlich angenehm auftragen lässt und gleich in die Haut einzieht. Die Augenpflege bedarf immer großer Beachtung und umso besser, dass Cara Look, dunkle Augenringe aufhellt und die Augenpartie zusätzlich pflegt. Ich schätze die Wirkkraft der Produkte sehr, da ich wirklich eine Verbesserung meiner Hautstruktur festgestellt habe. Mich selbst in meiner Haut wohlzufühlen, ist ein unbezahlbares Gefühl und bestärkt mich jeden Tag aufs Neue, an den Must Haves von HelloBody festzuhalten. Steht zu Euch und tut Eurem Körper etwas Gutes, denn es macht uns aus, dass wir alle “(im)perfect” sind. Benutzt den Hashtag #HelloBeReal und zeigt den Leuten auf Instagram, was dies für Euch bedeutet. Viel Freude mich diesen Wohlfühl-Produkten!

Herzlichst,

Looks like… COJA

          

[ Anzeige ] Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos