Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

FASHION





Weiße Blusen | Ein Statement Piece

Hallo Ihr Lieben! Heute darf ich Euch wieder einen neuen Look vorstellen, der mir derzeit besonders gefällt. Weiße Blusen sind wahre Allrounder und in jeglicher Form edel. Ein strahlendes Weiß lässt sich super mit satten beige-Tönen kombinieren und deshalb finde ich diese Zusammenstellung auch einfach gelungen. Der dicke, weit geschnittene Strickpullover passt perfekt zur Jahreszeit und ist ein zeitloses Kleidungsstück.

OOTD | Rollkragenkleid

Hallo Ihr Lieben. Es ist höchste Zeit für einen neuen Outfit-Post! Und, was ist bei dieser Jahreszeit immer die richtige Wahl? Ja, natürlich: STRICK. Strick in allen Varianten ist ein absolutes Muss und gehört in jeden Kleiderschrank. Dieses Strickkleid von Zara mit den aufgesetzten Fell-Taschen und dem tollen, großen Rollkragen ist meiner derzeitiger Favorit.

Klassik neu definiert | Palazzo-Hosen

Hallo Ihr Lieben. Die neuesten Trends für Frauen? Ja, sicherlich zählen hierzu neben den kürzen Culottes auch die langen, weiten Palazzo-Hosen. Sie sind weit und teilweise noch weiter, sodass sich viele von uns an die Looks vielleicht erst gewöhnen müssen. Neben den sommerlichen Varianten gibt es Sie natürlich auch passend zur Jahreszeit in tollen Strickvarianten oder aus Webstoffen.

OOTD: Nude Colour Scheme

 Hallo Ihr Lieben. Ich habe wieder neue Lieblingsteile in meinem Kleiderschrank, die Ich Euch natürlich nicht vorenthalten will. Wer Kuschelbedarf hat und auch immer eher fröstelt wie ich, kann sich jetzt auf den gewissen Kuschelfaktor freuen! Dieses Oversize Sweatshirt mit abgesetzten Ärmel ist einfach ein Traum. Die Farbigkeit ist ja sowieso unübertrefflich und ganz nach meinem Geschmack,

Extravagantes Muster auf dem Vormarsch

Guten Morgen Ihr Lieben! Der Herbst holt uns so langsam ein und der Spätsommer lässt sich nur ab und an noch blicken und blinzelt mit der Sonne. Ach, ich kleiner Sommer-Fan muss mich erst mal wieder auf die andere Jahreszeit einstellen und meinen Kleiderschrank dementsprechend umrüsten. Ich halte so lange es geht am Spätsommer fest und passe meine Kleidung Peu-à-Peu an.