Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Lässiger Minimalismus im Badezimmer

Hallo Ihr Lieben! Badezimmer-Design sollte nach meinem Geschmack immer zeitlos und schlicht sein. Modische Verirrungen kann man sich in diesen Bereichen fast nicht leisten, denn Bäder zu renovieren und umzugestalten geht ziemlich ins Geld. Deshalb sollte man sich hier seiner Sache sicher sein und über gute Qualität geht hier nichts! Billige Armaturen zahlt man immer doppelt. Ich habe hier im Elternbad auf Design und natürlich auch auf Pflegeleichtigkeit geachtet, denn was bringt die schönste Armatur, wenn man sie nicht gut pflegen kann!? Wir haben im Eltern- und Kinderbad Wandarmaturen verbaut, alles hochwertige Steinberg-Armaturen und sogenannte Einhebelmischbatterien. Der Waschtisch besticht durch seine klare Optik und eine klare Linienführung. Er ist minimalistisch gehalten, mit einer Ablaufrinne auf der linken Beckenseite. Es handelt sich um einen Mineralgusswaschtisch, dessen Qualität wirklich unschlagbar ist und die Optik liebe ich sowieso! Badezimmer sind doch Wohlfühlbereiche und genau so, sollte man sie auch planen! Lichtdurchflutete Räume sind hier ein Muss! Die Fliesen in zarten Naturtönen sind zeitlos schön und absolut gut zu pflegen, da man wirklich keinen Schmutz sieht. Wir haben uns für großflächige Fliesen entschieden, in einem hellen beige Ton und etwas Struktur. Sie laufen hinter dem Waschtisch auch an der Wand entlang und werden schließlich von einem schmalen und ca. 2,5m langen Wandspiegel nahtlos aufgefangen. Ich liebe die zeitlose Note unseres Bades und bin super happy damit. Kleine, feine Deko darf natürlich auch hier nicht fehlen und lässt jedes Badezimmer noch schöner wirken! Was ist Euch bei Bädern besonders wichtig?

Herzlichst,

Looks like… COJA

        

Hier einige meiner Favoriten:

 

[ Anzeige ]  Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos.