Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tom’s 4. Geburtstag ♥♥♥♥

Hallo Ihr Lieben! In letzter Zeit war es etwas ruhiger hier im Blog – Doch wirklich nur hier! Nach einer herrlichen Sommer-Auszeit in Abu Dhabi (Tipps folgen!), stand der 4. Geburtstag unseres kleinen Schatzes an und wie ihr mich kennt, habe ich mich mit ganzem Herzen damit beschäftigt und sehr viel Liebe in die Details gelegt. Tom hat sich eine Zug-Party gewünscht und Mami hat natürlich alles dafür gegeben und sich richtig ins Zeug gelegt. Die Einladungskarten habe ich selbst mit einem Grafik-Programm erstellt und auf Basis dieser Farben und des Layouts die ganzen Party-Dekoration darauf abgestimmt und wie ein Weltmeister gebastelt. Die Grundfarben waren Blau, Weiß, ein Braun- und Senf-Ton. Ich fand die Kombi stimmig und kindgerecht. Besonders zauberhaft finde ich immer noch den Zug mit den Tieren, der einfach jedes Mami- und Kinder-Herz höher schlagen lässt. Ist doch wirklich goldig, oder? Tom liebt Tiere und erzählt gerne Geschichten, so bin ich auf diesen Zug gekommen und der hat es mir wirklich angetan! Nachdem die Einladung stand und ich im Bastelgeschäft einen passenden, blauen Umschlag gefunden habe, habe ich Fahrkarten kreiert, die als Eintrittskarten für den Geburtstag gedacht waren. Besonderes Highlight bei der Geburtstags-Deko war natürlich der große Zug, den ich glücklicherweise bei Dawanda gefunden und natürlich noch optisch gepimpt habe. Zwei Anhänger, das Gleisschild mit der Beschriftung „Gleis Nr. 4“, sinnbildlich für den 4. Geburtstag von Tom, und Besonderheiten wie die Zugschelle machten den Zug komplett. Die Tafel habe ich kurze Hand umfunktioniert zum Fahrkarten-Schalter mit Kasse. Die Kinder waren so happy und spielten zauberhaft damit. Der Zug war bei 14 (!!!) eingeladenen kleinen Kindern teilweise überfüllt und mit maximal 5 Kindern in einem Anhänger ziemlich ausgelastet . Es war wirklich ein riesen Spaß und eine große Freude das Glänzen in den Augen der Kindern zu sehen. Der Tisch für so viele Kinder ist Marke Eigenbau mit einer Unterkonstruktion aus Festzelt-Garnituren und Platten aus Holz. Besonders liebten die Kinder natürlich den fahrenden Zug auf dem Tisch. Die Candy-Bar habe ich mit viel Liebe ebenfalls dem Motte entsprechend angepasst und gebastelt wie verrückt. Ich sags Euch, da gingen viele Stunden Zeit dahin, aber das war es mir definitiv wert. Ich liebe es immer wieder so kreativ zu sein, Muffin-Toppers zu gestalten und zu erstellen, sowie Wimpel Girlanden zu basteln und meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Es gibt nichts Schöneres wie meinem kleinen Sonnenschein Freude zu schenken und ihm eine unvergessliche Geburtstagsparty zu ermöglichen. Kindergeburtstage sollen doch allen in Erinnerung bleiben und Kinder glücklich machen. Es ist so schön, wenn die Kleinen Freunde haben und mit denen tolle Momente erleben dürfen. Tom war wie auf Adrenalin und mega happy. Das ist doch das Schönste für eine Mami überhaupt! Ich hoffe, Euch gefallen die Eindrücke der Zug-Party und die Details bieten Euch Inspiration für Eure Kindergeburtstage!

Herzlichst,

Looks like… COJA

      

[ Werbung ]  Dieser Beitrag enthält Werbung, da Markennennung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos.