Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

LICHT-KUNST | Design-Akzent by Foscarini

BIG BANG. Hallo Ihr Lieben! Ich wünsche Euch einen schönen Frühlingstag mit ein paar strahlenden Impressionen unserer Galerie. Leider ist es hier auf dem Blog in der letzten Woche etwas ruhig geworden, da unsere Garten-Baustelle gerade auf Hochtouren läuft und da muss natürlich auch ich ganz schön anpacken und vieles neben meinen Jobs und dem Mami-Dasein organisieren. Dennoch gewähre ich Euch heute einen kleinen Einblick in die Beleuchtung unserer Galerie. Die Pendelleuchte des Designerteams Enrico Franzolini con Vicente Garcia Jimenez ist eine dynamische Komposition, aus der das Licht in einem Spiel von hell und dunkel ausgestrahlt wird. Die durchdachten Schnittpunkte der übereinander lagernden Methacryl-Platten erzeugen vielfache Schatten- und Lichteffekte. Durch die Breite der Leuchte von knapp 1m wirkt Sie trotz Ihrer enormen Größe leicht und entfacht Ihre ganz eigene Dynamik, ob im Projekt oder im Privaten. Die unkoordiniert wirkende neue Leuchtenform ist definitiv ein Blickfang und setzt ein angenehmes Wohnambiente. Kein Wunder, dass dieses Must-have der Leuchtenserie von Foscarini auch unserem Zuhause eine Extraportion Glamour verleiht! Ich bin begeistert von der Wirkung der Pendelleuchte bei allen Tageszeiten und bei allen Lichtverhältnissen. Heute einige Nahaufnahmen bei Tageslicht. Natürlich zeige Ich Euch demnächst auch noch, wie Sie im gesamten Wohnambiente zur Geltung kommt und wie harmonisch Sie sich in unser haus einfügt. Sie wirkt modern und dennoch zeitlos durch Ihre Art zu schweben. Ein Lichtblick, den ich Euch natürlich nicht vorenthalten wollte. Strahlende Grüße!

Herzlichst,
Looks like… COJA

Habt Ihr auch eine Galerie, in der eine Pendelleuchte mit extravagantem Design wirken könnte? Dann schaut Euch hier meine Auswahl an:

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.